menu

Anbau und Modernisierung eines Mehrfamilienhauses von 1930 in Dortmund – Aplerbeck

Fertigstellung 03/2007

Im Laufe der letzten 75 Jahre hat das Doppelhaus einzelne, nicht aufeinander abgestimmte Veränderungen erfahren, die wir im Zuge einer energetischen Sanierung wieder entfernen. Das Haus erhält einen roten Kratzputz, breite Faschen und Holzklappläden und damit auch seinen ursprünglichen Charme zurück. Für die Eingangssituation suchten wir nach einer Lösung, die Garage, Windfang und Vordach verbindet und zu einer architektonischen Einheit führt.

Foto von Daniel Sumesgutner